1003, 2024

Psychohygiene in der Sozialen Arbeit – Tit-for-Tat (TFT)

By |10. März 2024|Categories: Soziale Arbeit|Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Psychohygiene in der Sozialen Arbeit – Tit-for-Tat (TFT)

Tit-for-Tat (TFT) ist ein Konzept aus der Spieltheorie, das auf Gegenseitigkeit und Kooperation basiert. In der Sozialen Arbeit kann TFT als wirksames Instrument zur Förderung der Psychohygiene dienen, indem es positive soziale Interaktionen und Beziehungen fördert. Durch die Anwendung von TFT-Prinzipien können Menschen dabei unterstützt werden, konstruktive Wege der Interaktion miteinander zu finden, Konflikte zu lösen und positive soziale Unterstützung aufzubauen. In dieser kurzen Einführung werden wir untersuchen, wie TFT zur Förderung der Psychohygiene in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit beitragen kann und welche Vorteile dies für die individuelle und kollektive psychische Gesundheit haben kann. Tit-for-Tat (TFT) ist eine Kooperationsstrategie, [...]

2801, 2024

📚 Buchtipp: „Digitale Psychologie – Aktuelle Einblicke an der Schnittstelle von Psychologie und Digitalisierung“

By |28. Januar 2024|Categories: Aktuelles, News, Soziale Arbeit|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für 📚 Buchtipp: „Digitale Psychologie – Aktuelle Einblicke an der Schnittstelle von Psychologie und Digitalisierung“

In unserer von Digitalisierung geprägten Ära verändern sich nicht nur unsere Arbeits- und Kommunikationsweisen, sondern auch die grundlegenden Aspekte der menschlichen Psychologie. Das Buch "Digitale Psychologie" ermöglicht einen faszinierenden Blick in die neuesten Entwicklungen an der Schnittstelle von Psychologie und Digitalisierung. 🔍 Einblicke in Forschung und Praxis: Dieses Buch bietet nicht nur einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und praktische Anwendungen, sondern geht auch tiefer auf die psychologischen Implikationen der Digitalisierung für Individuen, Gruppen und die Gesellschaft insgesamt ein. Von der Nutzung sozialer Medien bis zu den Auswirkungen der Digitalisierung am Arbeitsplatz werden verschiedene relevante Themen behandelt. 🌐 Digitalisierung aus [...]

510, 2023

Die Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI) – Prompts und ihre Relevanz

By |5. Oktober 2023|Categories: Aktuelles|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Die Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI) – Prompts und ihre Relevanz

Haben Sie sich jemals Gedanken darüber gemacht, wie die Künstliche Intelligenz (KI) unsere Zukunft beeinflussen wird? Eine Schlüsselrolle in dieser Entwicklung spielen die sogenannten "Prompts." Diese kleinen digitalen Anfragen oder Aufforderungen haben bereits heute eine enorme Bedeutung und werden in Zukunft noch mehr an Relevanz gewinnen. Die KI hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt und ist zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens geworden. Sie kommt in Bereichen wie Chatbots, maschinelles Lernen und personalisierte Empfehlungssysteme zum Einsatz. Doch wie funktionieren diese Systeme? Genau hier kommen die Prompts ins Spiel. Prompts sind die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Sie sind [...]

707, 2023

Geld verdienen mit Sozialer Arbeit

By |7. Juli 2023|Categories: Aktuelles, Soziale Arbeit|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |0 Comments

In der Regel wird Soziale Arbeit nur suboptimal bezahlt, demgegenüber erfordert die Arbeit umfangreiche Ausbildung und Engagement. Was die Frage aufwirft: Geld verdienen in der Sozialen Arbeit – geht das?

2006, 2023

Sachverständige und Gutachter:innen im Sozial- und Gesundheitswesen

By |20. Juni 2023|Categories: Aktuelles, Soziale Arbeit|Tags: , , , , , , , , , , , , |0 Comments

Hoher Bedarf an Sachverständigen und Gutachter:innen im Sozial- und Gesundheitswesen! Der Bedarf an qualifizierten Gutachter:innen/Sachverständigen in unserer Gesellschaft wächst stetig. Es braucht daher professionell qualifizierte Gutachter:innen/Sachverständige im sozialen, pflegerischen und pädagogischen Bereich. Die Anzahl der benötigen gutachtlichen Stellungnahmen, z. B. durch Gerichte, Behörden und Psycholog:innen steigt stetig an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um als Gutachter:in/Sachverständige tätig zu werden, z. B. freie(r) Gutachter*in, EU-Zertifizierte(r) Gutachter*in, anerkannte(r) Gutachter* der jeweiligen Kammern und staatlich anerkannte(r) Gutachterin. Notwendigkeit, Dringlichkeit und Finanzierung werden zumeist über Gesetze geregelt. An Gutachten und Stellungnahmen bestehen signifikante Anforderungen, zumeist treten Gerichte, Leistungsträger sowie Institutionen als Adressaten auf, d. h. [...]

Nach oben